Nutzungs­bedingungen für die Website "riskine PRO"

  1. A Haftungsausschluss

    1. Die Analysen und Beratungen innerhalb von riskine Pro sollen unsere Software vorstellen. Sie bilden nur eine Grundlage für eine weitere persönliche Beratung, unabhängig von der Webseite und ersetzen keine Versicherungs- oder Bankberatung.
    2. Die Betreiber der Webseite haften nicht für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beratung und für die externen Berechnungsgrundlagen und Datenbanken, die als Basis für die Analysen dienen.
    3. Die direkte oder indirekte Nutzung von riskine Pro für unternehmerische Zwecke ist ohne schriftliche Zustimmung von riskine nicht gestattet.
    4. Bei unseren Berechnungen in der Risikoanalyse Privat handelt es sich um statistisch ermittelte Durchschnittswerte, basierend auf den verfügbaren öffentlichen Daten. Dieses "statistische Risiko" kann und wird erheblich vom individuellen Risiko abweichen (auch durch die teilweise limitierte Granularität in den Daten) und soll somit als erste Orientierung zur Unterstützung in der individuellen Entscheidungsfindung dienen.
    5. Die auf der Webseite "riskine Pro" genannten Empfehlungen für Privatpersonen beziehen sich nicht auf konkrete Versicherungsprodukte, sondern beruhen auf den generellen Empfehlungen von Verbraucherschutzorganisationen.
    6. Konkrete Versicherungsprodukte können sich im genauen Deckungsumfang und in ihren Kosten wesentlich voneinander unterscheiden. Die Nutzer nehmen zur Kenntnis, dass die Informationen der Webseite allein ohne eine weitere persönliche Beratung noch nicht ausreichend sind, um eine persönliche Entscheidung über die Aufnahme oder die Nicht-Aufnahme einer bestimmten Versicherung zu treffen.
    7. Der Nutzer verpflichtet sich, jegliche Handlungen zu unterlassen, die die Funktionalität oder den Betrieb von "riskine Pro", sowie der Hard- und Software von "riskine Pro" gefährden. Insbesondere sind dem Nutzer Handlungen untersagt, Schwachstellen des Systems oder des Netzwerks von "riskine Pro" zu scannen oder zu testen, Sicherheitssysteme oder Zugangssysteme von "riskine Pro" zu umgehen oder Schadprogramme einzubinden.
  2. B Geistiges Eigentum

    1. Die Nutzung von „riskine Pro“ ist ausschließlich registrierten Nutzern gestattet.
    2. Die Nutzung ist unentgeltlich.
    3. Die Zugangsdaten zur riskine Pro Version dürfen nicht an Dritte weitergeben werden.
    4. Riskine behält sich das Recht vor den Zugang zu riskine Pro ohne Angabe von Gründen zu sperren und/oder Nutzer zu löschen.
    5. Den Nutzern ist es untersagt, die "riskine Pro" zugrundeliegende Logik und Algorithmen zu analysieren, zu extrahieren oder für eigene Produkte oder Dienstleistungen zu nutzen.

Riskine nutzt Webanalysedienste, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos.

Gelesen